Literaturtipp


Young & Klosko: Sein Leben
neu erfinden: Wie Sie Lebensfallen meistern. Jungfermann-Verlag

Über mich

  • Jahrgang 1972, verheiratet, 1 Sohn
  • Lehramtstudium, Fächer Deutsch und Politik, an der Universität Gießen
  • Langjährige freie Dozenten- und Trainertätigkeit für arbeitssuchende Jugendliche und Erwachsene
  • Psychologie- Studium mit Nebenfach Politikwissenschaft an der Universität Gießen – Diplom in Psychologie
  • Weiterbildungsstudiengang „Psychologische Psychotherapie“ (Verhaltenstherapie) an der Universität Gießen – Staatsprüfung/Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Langjährige Tätigkeit als Bezugstherapeut in einer Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik – Leiter des Schwerpunkts „Training Emotionaler Kompetenzen“ und des Fachprogramms „Persönlichkeitsstörungen und chronische psychische Probleme“
  • Behandlung von ambulanten Patienten in der Verhaltenstherapeutischen Ambulanz der Universität Gießen
  • Niederlassung in eigener Praxis seit 01/2012
  • Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter in der Psychotherapie-Ausbildung (Universität Gießen/Marburg, IPP Halle)
  • Supervisor an der psychiatrischen Universitätsklinik Gießen (UKGM)

Weiterbildungen:

Neben regelmäßigen Einzelfortbildungen und Kongressbesuchen, habe ich zu folgenden Themen umfangreichere Weiterbildungen besucht: 

  • Gruppenpsychotherapeut (Universität Heidelberg)
  • Zertifizierter (advanced) Schematherapeut und Supervisor  (ISST)
  • Kognitiv-verhaltenstherapeutische- und IRRT-Traumatherapie
  • Mentalisierungsbasierte Therapie
  • Verhaltenstherapeutische Supervision (Universität Frankfurt)

Mitgliedschaften:

  • Psychotherapeutenkammer Hessen
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • International Society of Schema Therapy (ISST)
  • Förderverein IRRT.

Literaturtipp


Young & Klosko: Sein Leben
neu erfinden: Wie Sie Lebensfallen meistern. Jungfermann-Verlag