Kosten

Für die Psychotherapie entstehen Ihnen als gesetzlich versicherter Patient keine Kosten. Bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte mit.

Die Kosten für Patienten der privaten Krankenkassen, der Beihilfe und für Selbstzahler richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapie (GOP).

Eine Psychotherapiepraxis ist grundsätzlich eine Terminpraxis. Wenn Sie daher Ihren festen Termin weniger als 48 Stunden vorher absagen, muss ich Ihnen den reservierten Therapietermin mit 70 Euro in Rechnung stellen, es sei denn, ich kann den Termin kurzfristig an jemand anderen vergeben. Eine mögliche Rechnung wird - aus Fairnessgründen der Patienten untereinander - egal aus welchem Grund die Absage erfolgte, gestellt. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte persönlich an mich.